Start Veranstaltungen - PETZE-Institut gGmbH Kinder stark machen! Prävention von sexuellem Missbrauch in Kita und Hort

Kinder stark machen! Prävention von sexuellem Missbrauch in Kita und Hort

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Fachkräfte mit Arbeitsplatz in Schleswig-Holstein, da die Veranstaltung vom Sozialministerium SH und der Stadt Kiel gefördert ist.

Am 14. März 2024 von 9:00-16:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 50,00 € (inkl. 7% MwSt.), inkl. Getränken und Snacks (Mittagsversorgung ist selber zu organisieren).

Inhalte der Fortbildung:

Grundlagen zu sexuellem Missbrauch
– Definition, Einschätzung von Situationen, Ausmaß, Täter*innen-Strategien und Folgen für die betroffenen Kinder.

Umgang mit Verdacht auf sexuellen Missbrauch und Intervention
– Reflexion der eigenen Unsicherheiten, Vorgehen bei Vermutung und erhärtetem Verdacht, das Unterstützungssystem für Fachkräfte, betroffene Kinder und Angehörige.

Grundlagen der Prävention von sexuellem Missbrauch
– positive Strukturen für Kita und Hort, Reflexion der eigenen Haltung, Fragen zu Elternängsten und -wünschen, Präventionsprinzipien und stärkende pädagogische Arbeit im Alltag.

Eine Teilnahmebescheinigung und das Handout erhalten Sie per E-Mail nach der Veranstaltung.

Referent: Nils Raupach

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Kinder stark machen! Prävention von sexuellem Missbrauch in Kita und Hort
Verfügbare Plätze: Unbegrenzt
Das "Kinder stark machen! Prävention von sexuellem Missbrauch in Kita und Hort"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Gesamt: 0

Datum

14. Mrz 2024

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Preis

50,00 €

Standort

Kiel
(genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Veranstalter:in

PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH
PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH
Telefon
+49 431 92333
E-Mail
petze@petze-kiel.de
Webseite
https://petze-institut.de
ANMELDEN

Pin It on Pinterest

Skip to content