Start Veranstaltungen - PETZE-Institut gGmbH Mein Körper gehört mir – Methoden, Möglichkeiten und Maßnahmen, die Mut machen, um Kinder zu schützen (bis 14 Jahre)

Mein Körper gehört mir – Methoden, Möglichkeiten und Maßnahmen, die Mut machen, um Kinder zu schützen (bis 14 Jahre)

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Fachkräfte mit Arbeitsplatz in Schleswig-Holstein, da die Veranstaltung vom Sozialministerium SH und der Stadt Kiel gefördert ist.

Während der gesamten Veranstaltung ist eine FFP2-Maske zu tragen, anderweitige Handhaben werden vor Ort individuell mit den Referent*innen abgesprochen.

Methoden, Möglichkeiten und Maßnahmen, die Mut machen, um Kinder zu schützen (bis 14 Jahre)

Am 25. Mai 2022 von 9.00–16.00 Uhr in Kiel, Teilnahmegebühr 66,00 € (inkl. 7% MwSt.), inkl. Getränken und Mittagessen

Inhalte der Fortbildung:

Grundlagen zur Präventionsarbeit
— Bausteine zur Prävention von sexuellem Missbrauch
— Wie kann Prävention gelingen?
— präventive professionelle Haltung

Methoden, Möglichkeiten und Maßnahmen zur Prävention
— Selbstwertstärkung
— Präventionsmaterialien für die Praxis
— Präventionsausstellungen

Etwa 1 Million Kinder sind in Deutschland von sexueller Gewalt betroffen und noch weitere sind potentielle Opfer. Um diese Kinder zu schützen, verlangt es ausgebildete Fachkräfte, die einen  niedrigschwelligen Zugang zu Präventions- und Hilfsangeboten kennen und vermitteln können. Wenn es erst zu einem sexuellen Missbrauch gekommen ist, ist es enorm schwierig, die Kinder davon zu befreien.

Präventionsangebote sind ein wirksames Instrument, auch für bereits betroffene Kinder.

Die Fortbildung bietet die Möglichkeit, sich auszutauschen, Erfahrungen zu teilen sowie Methoden und Materialien kennenzulernen, um das Thema mit Spaß zu vermitteln. Dabei geben wir Ihnen vielfältige praxiserprobte Präventionsmaterialien an die Hand und zeigen, wie Prävention nachhaltig verankert werden kann.

Referentin: Ann-Kathrin Lorenzen

Datum

25. Mai 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Preis

66,00 €

Standort

Kiel
(genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Veranstalter:in

PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH
PETZE-Institut für Gewaltprävention gGmbH
Telefon
+49 431 92333
E-Mail
petze@petze-kiel.de
Webseite
https://petze-institut.de

Pin It on Pinterest

Skip to content